kreativ malworkshop coeurformance

 

sommerliche Elefantasie am Lago d'Orta

mit coeurformance & malen aus der stille:

Farbe.
Raum. Papier. Gartenstaffelei.
Sprache. Wort. Musik. Tanz. Bewegung. Improvisation.
Ausdruck. Feuer. Stille.
Ferien & Fülle.
ZEIT.
Wasser. Ozeanblau. Schwimmen. Eintauchen.Auftauchen. Schauen. Lauschen.
Und nochmal mehr Farbe!

gut begleitet durch alle Turbulenzen, sicher getragen im urteilsfreien Raum der Wertschätzung, von deiner kreativen Quelle geführt und durch den farbstarken Pinsel gelenkt, bei sich selbst ankommen, sich vergleichslos mit sich selbst wohl fühlen, sich frei fühlen von den Erwartungen der anderen und den Erwartungen an sich selbst...

 

malen - genießen - entspannen & kreativ kräftigen auf italienische art

Der ozeanblaue Orta See streckt verführerisch sein erfrischendes Glitzern nach uns aus. Der Wasserrfall an der Pescone gibt Raum für Meditation und Abenteuer. Das Atelier schafft stillen Raum für alle Farben und Temperamente des eigenen Ausdrucks. Zeit für tiefe Entspannung und Kräftigung aller kreativen Zellen. Das Farbbuffet ist oppulent wie immer und auch das kulinarische Genießen wird italienisch köstlich zelebriert.

Wir werden, sofern das Wetter mitspielt, auch viel draussen sein und uns viel Zeit nehmen können für das Malen im Atelier, oder im Garten an der Staffelei, für das Entdecken, Entspannen, das Baden, Wandern, Eisessen, Eindrücke Sammeln und das kreative Improvisieren, für das Miteinandersein und ganz wichtig: das Mitsichselbstsein...

 

Termin: 14.-23. Juli 2022

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Plätze: maximal 6-7

🐘 Anreisetag 14. Juli

🐘 Abreisetag 23. Juli

🐘 Unterkunft im Nachbardorf, Infos und Preise in direkter Absprache

🐘 Für Voll-Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Abendessen: 45€ / P/Tag

🐘 Kursgebühr „coeurformance & malen aus der stille" 630€

🐘 Voraussetzung zur Anmeldung: Vorgespräch mit der Kursleiterin

 

für nähere Detailinformationen & Vorgespräch kontaktieren Sie mich bitte persönlich

 

 kreativen Sommerferien Mal-Zeit om Ortasee in Italien

Es gibt noch ein paar freie Plätze für Kreativ-freudige, Süden-sehnsüchtige, genießerische Menschen, die an den italienischen Malferien teilnehmen möchten! Wer noch keine Sommerferienpläne gemacht hat, ist herzlich eingeladen, dies nun zu tun und eine auf allen Ebenen inspirierende Reise ins Piemont zu realisieren, um 10 Tage lang einzutauchen in die Kunst des Ausdrucksmalens und "Sich-selber -Nahekommens" mit "coeurformance & malen aus der stille". 

das atelier mitten in der natur

Wir befinden uns in einem kleinen Dorf im nördlichen Piemont, 15 Autominuten nah vom wundervollen Ortasee und seinen blaugrünen Badevergnügen. Inmitten eines immer schöner werdenden Gartenparadieses liegt das aprikosenfarbene Haus mit einem lichten, freundlichen,  kleinen, feinen elefantastischen Atelier. Hier wird gemalt, gelauscht, bewegt und ausgedrückt, an der Malwand erlebt und transformiert ohne sich einzumischen.

Das italienische Atelier lädt wie in Berlin ein, in den "urteilsfreien Raum" einzutauchen, welch selbiger von Quadratmetern zwar kleiner, von der inneren Weite jedoch mindestens genauso groß ist.

Anders als früher im nahegelegenen Seminarzentrum Centro d'Ompio, bleiben wir dadurch ganz geschützt unter uns, es sind keine anderen Gruppen vor Ort, was das Ganze aus der Erfahrung der letzten beiden Jahre privater, inniger und sehr besonders macht. Wir können nebst im Atelier, auch mit Staffeleien und Sonnenhut im Garten arbeiten. Können direkt aus dem eigenen Garten heraus ernten und essen, uns unsere Mal-, Ausflugs- und Essens-Zeiten flexibel an Wetter und kreativen Bedürfnissen selber einteilen. Und es wir werden gar köstlich bekocht.

coerformance & malen aus der stille mit Corinna Wittke

Die begleitete Malart selbst bleibt auch in Italien das, was sie in Berlin und überall ist: abenteuerlich, unplanbar, berührend, pur lebendig - eine Wonne, die manchmal herausfordernd ist, wenn sie sich gerade hinter einer Blokade, einer Angst, einer Idee versteckt. Doch was ist schöner, als das Versteck zu ent-decken, es aufzudecken und die lichte Pflanze Kreativität hemmungslos ungehindert sprießen zu lassen.
Der einzige und wunderbare Unterschied ist, daß wir in den italienischen Sommermalferien mehr Zeit haben, aus den alltäglichen, häuslichen, familiären Kontexten und Gewohnheiten enthoben, uns mal ganz und gar auf die intuitive Entdecknungs-Reise zu machen, unterstützt von der Begleitung durch die "kreative Hebamme" und die Kraft der umgebenden Natur.

intuitive Entdeckungsreise mit Pinsel, Farbvielfalt und Achtsamkeit als Forscher-Werkzeuge

10 Tage "coeurformance & malen aus der stille" - freier Ausdruck lebendiger Kreativität mit Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel in Anlehnung an Point Zero und 10 Tage Ferien am Ortasee....

Jeder Mensch ist kreativ. Vielleicht trauen wir uns nicht oder glauben, wir seien unbegabt. Vielleicht haben wir mal wieder den bunten Faden verloren, oder haben Lust noch tiefer einzusteigen in das unbekannte Land der Schöpfung. Oder es ist einfach mal wieder an der Zeit, SICH ZEIT ZU NEHMEN, für sich selbst, für die Freude am Malen, am Ausdruck, am Forschen. Sehnsucht haben wir alle. Ich begleite uns dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme und kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir die Körperzellen in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann. Couragiertsein, Echtsein und unsere unverwechselbare Schöpfung zum Erblühen bringen und sie unverblümt in die Welt stellen!

Seminarzeiten:

  • Anreisetag 14.07.2022, individuell, im Laufe des Tages
  • täglich ca 4-6 Stunden Seminar vom 15.-22.07.2022
  • abends gibt es freie Mal-& Kreativzeiten nach Bedarf
  • Das Seminar beginnt inhaltlich am 15.07. um 10 Uhr.
  • Es endet am 22.07. mit einer Abschlussrunde einem gemeinsamen Festessen.
  • Abreisetag 23.07.2022 nach dem Frühstück.
  • In Absprache ist der Aufenthalt auch privat verlängerbar.

 

Für diesen Workshop anmelden

 

Erst mit Eingang der Zahlung ist der Platz verbindlich reserviert.
Bei Abmeldung bis zwei Wochen vor Workshopbeginn werden 40% der Teilnahmegebühr einbehalten,
bei kurzfristigen Absagen, 90%.
Nach Absprache kann aber gerne ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt werden.
für Malreisen gelten gesonderte Bedingungen, siehe AGB

Die Seminare setzen eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Eine Haftung der Veranstalterin besteht nur für die vereinbarungsgemäße Erbringung der Leistung der Seminareinheiten. Sie haften nicht für etwaige gesundheitliche Schäden. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass er körperlich und geistig in der Lage ist, an der Veranstaltung teilzunehmen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin übernimmt durch seine/ ihre freiwillige Teilnahme die volle Verantwortung für alles, was er/sie in den Veranstaltungen tut, bekommt, erfährt und kommt für verursachte Schäden selbst auf. Kursleitung und Veranstalter sind von allen Haftungsansprüchen freigestellt. siehe auch AGB

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.