Fortbildung Malbegleitung© 2022 foto tivadar nemesi

authentische Kreativitätsentwicklung & intuitives Begleiten

Herz zugewandt finden wir in uns den Raum aus dem wir schöpfen und begleiten.      Prinzessin Nadanur

 

Um andere Menschen in ihrem kreativen und innerlichen Prozess wertschätzend begleiten zu können, müssen wir dieses Feld zuerst in uns selbst bestellen. Erst wenn wir unsere eigenen Schliche, unsere Kostbarkeiten, unsere Fähigkeiten, Ängste und Wünsche genau kennen, können wir den stillen Raum in uns finden, von dem aus wir andere verantwortlich und vertrauensvoll unterstützen können.

Als erfahrene Malbegleiter müssen wir sozusagen als stille Geburtshelfer tätig sein, die unterstützen, wo es gebraucht wird, sich ansonsten eher zurückhalten um den natürlichen „Geburtsprozess" nicht zu stören. Nur so können wir den jeweiligen kreativen Akteuren das Vertrauen wieder vermitteln, daß sie frei und eigenständig aus sich selbst heraus wirken.

Ab 2023 werde ich auf mehrfache Anfragen eine intensive Fortbildung, oder "kleine Ausbildung" zur intuitiven Kreativitätsbegleitung in "coeurformance & malen aus der stille" anbieten. Im Gegensatz zur "grossen Ausbildung", die sich mit 8 Ausbildungs Modulen über 1-2 Jahre spannt, bietet diese Fortbildung zur Malbegleitung einen intensiven Einstieg in die intuitive Kreativitäts-Begleitung. Sie eignet sich sowohl für Menschen, die bereits professionell  in künstlerischen, kreativen, therapeutischen und pädagogischen Berufen arbeiten, als auch für Menschen, die ihre Autonomie in der eigenen Malarbeit vertiefen möchten.

Insbesondere für die Mitschaffenden in der Schule der Elefantasie eignet sich diese Fortbildung zur Grundlage und Intensivierung der Arbeit mit "coeurformance & malen aus der stille"

Die Fortbildung zur Kreativitäts- und Malbegleitung mit "coeurfaormance & malen aus der stille" sind überwiegend praktischer Natur. Die eigene Praxiserfahrung nimmt dabei ebenso wichtigen Raum ein wie die Praxis des Begelitens, so daß sich ein harmonisches Gleichgewicht des tiefen Durchdringens dieser intuitiven und herzgewandten Arbeit einstellen kann. Theoretische Aspekte, Lektüre, Gesprächsrunden, Supervision und praktische Vorbereitungsaufgaben untermalen und stabilisieren die eigenen Erfahrungen.

Kreative Tangente Berlin - Italien

Die Fortbildung 2023 zur Kreativitäts- und Malbegleitung mit "coeurformance & malen aus der stille" findet in der Schule der Elefantasie in Berlin und Italien statt.
Für Neueinsteigende setzt sie sich zusammen aus zwei Malsonntagen oder einem Seminarwochenende in Berlin, sowie 2 individuellen Einzelarbeiten.
Bereits in "coeurformance & malen aus der stille" Erfahrene können sich direkt für die Frühjahrsintensive zur Kreativitäts- und Malbegleitung in Italien anmelden.

Sobald der Frühlingstermin für das Intensiv in Italien, sowie die Berliner Termine 2023 feststehen werden sie auf der Webseite veröffentlicht. Bei Interesse das Intensiv in Italien betreffend bitte nachfragen, denn: noch können individuelle Terminmöglichkeiten eventuell miteinbezogen werden.

Die Fortbildung kann auf Anfrage auch in der Schweiz und Österreich angeboten werden, sofern geeignete Räume dafür zur Verfügung stehen und genügend TeilnehmerInnen vorort zusammen kommen.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.