als das nix zum pinsel griff und die farben im mutigen prozess des malens explodierten, stant die zeit still und gebar reines gelingen

Novembergrau

oktober trifft Courage

vom kreativen Mut & der Farbfreude

Mut kann man hören und sehen... ein Liedchen singen, wenn wir ins Dunkle des Kellers gehen, in die Farbe tauchen, die das Leben gerade vor uns hinstellt und dann beherzt eine zweite Farbe dazugeben, unser Jetzt zu gestalten! Folgen wir unserer inneren Mut-Spur, tragen wir sie mit Pinsel, Händen, Tönen, singenden Worten und Farben in die Welt, gestalten wir von innen, vom Herzpuls aus mittenhinein in dieses Jetzt, das uns ruft.

Was nährt uns mehr als echte Zuwendung, freundliche, neugierige Aufmerksamkeit, die wirklich uns meint und nicht heimlich einen bestimmt Zweck verfolgt, kein absolutes Ziel im Auge hat? Malen wie jeglicher schöpferischer Ausdruck, kann gute Seelennahrung sein, wenn wir uns absichtslos offen zu unseren inneren Schätzen auf den Weg machen. Diese Wochenende werden wir uns der unbestechlichen Kraft in uns widmen, die kompromisslos für sich selbst einsteht und das Abenteuer wagt, auf intuitive Enteckungsreise zu gehen. Einladung an alle schlafenden TigerInnen, die Pinsel in die Hand zu nehmen, die Stimme ans Herz zu legen, den Leib aufzuwecken und arglos liebevoll zu schöpfen!

intuitive Entdeckungsreise mit Pinsel, Farbvielfalt und Achtsamkeit als Forscher-Werkzeuge

3 Tage "coeurformance & malen aus der stille" - freier Ausdruck lebendiger Kreativität mit Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel
in Anlehnung an Point Zero

Jeder Mensch ist kreativ. Vielleicht trauen wir uns nicht oder glauben, wir seien unbegabt. Vielleicht haben wir mal wieder den bunten Faden verloren, oder haben Lust noch tiefer einzusteigen in das unbekannte Land der Schöpfung. Oder es ist einfach mal wieder an der Zeit, SICH ZEIT ZU NEHMEN, für sich selbst, für die Freude am Malen, am Ausdruck, am Forschen. Sehnsucht haben wir alle. Ich begleite uns dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme und kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir die Körperzellen in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann. Couragiertsein, Echtsein und unsere unverwechselbare Schöpfung zum Erblühen bringen und sie unverblümt in die Welt stellen!

Termin: 15.-17.Oktober 2021

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie/Atelier Wittke
Nehringstrasse 29
14059 Berlin

Teilnehmergebühr inkl. Material:  190€
maximale Teilnehmerzahl:
11
Personen, bitte rechtzeitig anmelden

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Workshop stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an.

 

Für diesen Workshop anmelden

 

Novemberrausch2

 

"vorweihnachtseile trifft stille Farbenzeit"

Nimm dir die Zeit. Ja, genau jetzt. Und nasche ein Schlückchen Farbewigkeit...

Es ist grau draussen, der Berliner Winter zeigt sich fröstelnd, nass und knurrig. Das erste Adventswochenende ermahnt uns zur Eile: was noch alles zu tun ist, um das Jahr gut zu beenden, die Steuer womöglich, die Geschenke,  alles Ungeschaffte und Unerledigte, das keiner mit ins nächste Jahr hieven möchte... und doch, wie wäre es, dieses hektische Karussel genau jetzt anzuhalten und ein Schlückchen farbige Ewigkeit zu naschen?

Zeit bei sich selbst anzukommen, sich nach Innen zu besinnen, die Wurzeln zu kräftigen, die Tiefen auszuloten und mit jedem Pinselstrich, mit jeder Bewegung, mit jedem Ton, ein Licht zu entzünden. Farblicht. Farbleuchten. Kontaktaufnahme zum kreativen Wesenskern, der uns frei und still auch durch den grauesten ineren und äusseren Winter trägt...

Ein urteilsfreier doch wertschätzender Malsonntag auf Entdeckungsreise zur tieferen Erlaubnis ungehemmten, achtsamen Seins.

Doch hier geht es nicht um etwas Abgehobenes, um besondere Fähigkeiten, spezielle künstlerische Kriterien, nein, hier geht es um ganz normal freundliches Miteinander (ich mit Welt und ich mit mir...), Achtsamkeit, Lauschen und Offensein für den Moment. Jeder Mensch ist ein Künstler. Ein Schöpfer. Ein Entdecker. Gemeinsam, im Einklang mit uns selbst und dem urteilsfreien Raum vibriert Lebendigkeit.

intuitive Entdeckungsreise mit Pinsel, Farbvielfalt und Achtsamkeit als Forscher-Werkzeuge

1 Tag "coeurformance & malen aus der stille" - freier Ausdruck lebendiger Kreativität mit Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel, in Anlehnung an Point Zero

Jeder Mensch ist kreativ. Vielleicht trauen wir uns nicht oder glauben, wir seien unbegabt. Vielleicht haben wir mal wieder den bunten Faden verloren, oder haben Lust noch tiefer einzusteigen in das unbekannte Land der Schöpfung. Oder es ist einfach mal wieder an der Zeit, SICH ZEIT ZU NEHMEN, für sich selbst, für die Freude am Malen, am Ausdruck, am Forschen. Sehnsucht haben wir alle. Ich begleite uns dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme und kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir die Körperzellen in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann. Couragiertsein, Echtsein und unsere unverwechselbare Schöpfung zum Erblühen bringen und sie unverblümt in die Welt stellen!

Termin: 28.November 2021

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie/Atelier Wittke
Nehringstrasse 29
14059 Berlin

Teilnehmergebühr inkl. Material:  90€ ermässigt n. Absprache
maximale Teilnehmerzahl:
11
Personen, bitte rechtzeitig anmelden

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Workshop stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an. 

Für diesen Workshop anmelden

 

 elefantasique

offene Abendgruppe für Einsteiger & Erfahrene: tanzen, tönen, lauschen & MALEN! im Atelier Wittke, Berlin

Lust, mal wieder einen Abend die kreativen Bahnen freizuschalten, die schöpferischen Zellen in Schwung zu bringen, den Farb-Appetit anzuregen und couragiert in den individuellen Ausdruck zu gehen?

Mut tut gut!
Genieße, dass du nichts weisst, denn du musst hier nichts wissen
Spüre das Erzittern im ungewohnten Moment und dann wage es - flieg!
Flieg zu dir hin und falle in dich hinein
sei Abgrund und Himmel zugleich.
Sei eins mit dem ewigen Flusss der nirgendwohin fließt
lass dich tragen, wirbeln, peitschen und schaukeln
auf den sanften Wogen des unendlich schöpfenden Nichts und Alles.
Genieße es! tauche ein, entdecke, erforsche, erkunde
und dann breite deine Flügel aus und schau
wie es dich anstrahlt das himmlische Nichts

Prinzessin Nadanur, 2013

"coeurformance" & malen aus der stille 

Das abendliche dîner ist angerichtet, das Farbbuffet oppulent verführerisch:
Es ist immer eine wahre Freude, gemeinsam wieder normal zu werden, indem wir die verloren gegangene Prise Leichtigkeit einladen und unsere kreative Verspieltheit anregen. Das Sinnen-Schwere darf mal beiseite gestellt werden, während wir vielfarbig und genüsslich die Verantwortung für scheinbar sinnloses "Einfach so" zelebrieren. Die offene Abendgruppe "elefantastique" ermuntert, das was schon längst im Inneren mit den Hufen scharrt, mit Pinsel und Farbe, Stimme und Bewegung, zweifelsfrei in die Welt und aufs Papier zu bringen!

Der erprobte, urteilsfreie Raum schützt uns und unterstützt. Das gemeinsame Feld inspiriert und trägt uns und lässt individuellen Raum für die frische, einzigartige Begegnung mit dir selbst. Aus dem Alltag in die achtsame Bewegung, in die Erinnerung an unsere bewusste Wahrnehmung. Aus der Achtsamkeit in den Ton, den Tanz, die Stille. Und von dort beschwingt und lauschend in den neuerlichen Ausdruck, an die Malwand, in die tiefe Entdeckungsreise "Malen aus der Stille".

Nach der angeleiteten "Aufwärmrunde" arbeitet jeder an seiner Malwand, respektvoll begleitet auf seiner malerischen Entdeckungstour.

 

der nächste Termin 2021 von 18:30 - 21:30 Uhr:

November: fr: 26.11.2021

Anmeldung für diesen offenen Malabend

der nächste Termin 2022 von 18:30 - 21:30 Uhr:

November: fr: 04.februar 2022

Anmeldung für diesen offenen Malabend


Achtung:
Bitte auch bei der offenen Gruppe vorher anmelden, damit alle ihren vorbereiteten Platz finden.

angeleitete Anfangsrunde und Malbegleitung: Corinna Wittke
kleinerlei Vorkenntnisse erforderlich

Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie/Atelier Wittke
Nehringstrasse 29
14059 Berlin

UK Beitrag inkl. Material:
 
40€/pro Abend, spezielle Ermässigung auf Anfrage
maximale Teilnehmerzahl:
 
zur Zeit, Coronamaßnahmen bedingt nur kleine Gruppe, minimale Teilnehmerzahl: 3 Personen, bitte rechtzeitig anmelden

 

Informationen und Fragen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0151 216 50 923

Malfruehling Muenchen

intuitives Ausdrucksmalen – eine kreative An-Schwungzeit zum Frühling

Auch in diesem Frühling wieder einen Tag intuitives Ausdrucksmalen mit der Kreativitätsexpertin Corinna Wittke zum Schnuppern und Vertiefen. Sie sind herzlich eingeladen zum farbigen Entdecken und Genießen, im urteilsfreien, wertschätzenden Raum der Möglichkeiten. Mit „coeurformance & malen aus der stille“ können Sie frisch und frei in den Ausdruck Ihrer lebendigen Kreativität finden, unterstützt von Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel.


Kreativität wächst aus der Zuneigung zum eigenen Moment, dem Lidschlag des Weges, den uns das Leben schenkt – eine intuitive Entdeckungsreise mit Pinselschwung & Achtsamkeit

Diese Art des Malens und intuitiven Ausdrucks bedarf keinerlei Vorkenntnisse, oder besonderer künstlerischer Fähigkeiten. Jeder kann es, der ein Fünkchen Sehnsucht danach verspürt, in die Farbe zu tauchen – und das Farbbuffet ist wahrlich appetitlich einladend –  um sich selbst und dem Wunsch nach Ausdruck Raum und Zeit zu widmen. Es ist ein freundliches und humorvolles Begegnen mit dem, was der Moment uns schenkt. Und es ist ein grosses Geschenk an uns selbst, sich in allem Getriebe des Lebensalltags, hin und wieder einfach einen Tag „frei“ zu nehmen nur für sich selbst, für die Begegenung mit etwas in uns, das sich durch Worte nicht ausdrücken lässt, das lieber bewegt, gemalt, gelauscht werden will.


Der Mensch ist natürlicherweise kreativ und unnatürlicherweise zweifelt er meist daran…

Jeder Mensch ist ein Künstler. Ein Schöpfer. Ein Entdecker. Gemeinsam, im Einklang mit uns selbst und dem urteilsfreien Raum vibriert Lebendigkeit!
Ja, stimmt genau, aber… schon erblüht in uns der Zweifler, der „Kann-nicht“, „Trau-mich-nicht“, „Würde ja gerne, aber“. Und was machen wir dann? Dann bin ich da und unterstütze Sie dabei, den Faden wieder zu finden, die Türe wieder zu öffenen und sich trotzdem und erstrecht hinauszuwagen in das grosse Land des unvorstellbaren, unplanbaren intuitiven Ausdrucks, der sich an nichts messen oder beurteilen lässt, ausser an unserem frohen, gesunden Herzton.

Ich begleite Sie dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme oder kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir Körperzellen und Geist in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann.

Seien Sie herzlich eingeladen zu einem Tag voll sanfter Courage, Farbenglück und Malfreude. Gönnen Sie sich eine kreative Auszeit. Genießen Sie das intuitive Ausdrucksmalen „coeurformance & malen aus der stille“ mit Corinna Wittke. 

 

Termin: Sonntag, 27. März 2021

keine Vorkenntnisse erforderlich, Einsteigerkurs und Vertiefung
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie
Nehringstr.29
14059 Berlin

Teilnehmergebühr inkl. Material:  90€
*
Ermäßigung nach Absprache
maximale Teilnehmerzahl:
11
Personen, bitte rechtzeitig

 

für diesen Malsonntag anmelden

 

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Workshop stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an. 

kreativ malworkshop coeurformance nov2019

 

"die coeurformance sticht in See" - ein besonderes nach-Sonnwendmalen

gut begleitet durch alle Turbulenzen, sicher getragen im urteilsfreien Raum der Wertschätzung, von deiner kreativen Quelle geführt und durch den farbstarken Pinsel gelenkt, bei sich selbst ankommen, sich vergleichslos mit sich selbst wohl fühlen, sich frei fühlen von den Erwartungen der anderen und den Erwartungen an sich selbst...

Ein besonderes Datum, wir treffen uns wenige Tage vor dem Gleichgewicht des Lichtes. Im Höhepunkt des Lichtes dürfen wir loslassen und uns tragen lassen von dem was gesät wurde, können vertrauensvoll das Licht mit ins Dunkle nehmen. Dürfen gedeihen lassen und ernten in der Aufrichtigkeit des Augenblicks.

Die "coeurformance" unterstützt und begleitet diesen kreativen Prozess mit individuellem Einfühlungsvermögen, Stimme, Spiel, Rhythmik, Körperzwiegespräch, lösenden Fragen, und anderen potentialstärkenden Übungen. Eine intuitive Entdeckungsreise mit Pinsel, Farbvielfalt und Achtsamkeit als Forscher-Werkzeuge.

Freiheit beginnt dort, wo das "Sich verbiegen zu Gunsten von" endet. Wenn kein Lob anzustreben, keine Kritik zu befürchten ist, ensteht ein freier Raum voller Wertschätzung, der sich von Herzen für alles öffnen kann, was ist, ohne dies direkt zu beurteilen. Sich selbst klar und freundlich zu begegnen hilft dabei, Ansprüche, Blokaden, Ängste und Selbstzweifel zu erkennen und zu lösen. Die Lust zu malen, sich frei und beherzt auszudrücken, entfaltet sich, sobald wir unseren kreativen Geist von den Ketten nehmen und ihm urteilsfrei begegnen.

Malen wie jeglicher schöpferischer Ausdruck, kann gute Seelennahrung sein, wenn wir uns absichtslos offen zu unseren inneren Schätzen auf den Weg machen. Diesen ersten Sonntagsworkshop im neuen Jahr werden wir uns der unbestechlichen Kraft in uns widmen, die kompromisslos für sich selbst einsteht und das Abenteuer wagt, auf intuitive Enteckungsreise zu gehen. Einladung an alle schlafenden TigerInnen, die Pinsel in die Hand zu nehmen, die Stimme ans Herz zu legen, den Leib aufzuwecken und arglos liebevoll zu schöpfen!

 

1 Tag "coeurformance & malen aus der stille" - freier Ausdruck lebendiger Kreativität mit Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel, in Anlehnung an Point Zero

Jeder Mensch ist kreativ. Vielleicht trauen wir uns nicht oder glauben, wir seien unbegabt. Vielleicht haben wir mal wieder den bunten Faden verloren, oder haben Lust noch tiefer einzusteigen in das unbekannte Land der Schöpfung. Oder es ist einfach mal wieder an der Zeit, SICH ZEIT ZU NEHMEN, für sich selbst, für die Freude am Malen, am Ausdruck, am Forschen. Sehnsucht haben wir alle. Ich begleite uns dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme und kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir die Körperzellen in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann. Couragiertsein, Echtsein und unsere unverwechselbare Schöpfung zum Erblühen bringen und sie unverblümt in die Welt stellen!

Termin: 10. Juni 2022

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie/Atelier Wittke
Nehringstrasse 29
14059 Berlin

Teilnehmergebühr inkl. Material:  90€ ermässigt n. Absprache
maximale Teilnehmerzahl:
C
oronabedingt kleine Gruppe, 
bitte rechtzeitig anmelden, ich halte Sie dann auf dem Laufenden über die aktuellen Möglichkeiten und Notwendigkeiten.

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Workshop stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an.

 

Für diesen Workshop anmelden

 

kreativ malworkshop coeurformance

 

sommerliche Elefantasie am Lago d'Orta

mit coeurformance & malen aus der stille

Farbe. Sprache. Wort. Musik. Tanz. Bewegung. Improvisation. Ausdruck. Feuer. Stille. Ferien & Fülle. ZEIT. Und nochmal mehr Farbe!

gut begleitet durch alle Turbulenzen, sicher getragen im urteilsfreien Raum der Wertschätzung, von deiner kreativen Quelle geführt und durch den farbstarken Pinsel gelenkt, bei sich selbst ankommen, sich vergleichslos mit sich selbst wohl fühlen, sich frei fühlen von den Erwartungen der anderen und den Erwartungen an sich selbst...

 

Termin: 14.-23. Juli 2022

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke

🐘 Anreisetag 14. Juli

🐘 Abreisetag 23. Juli

🐘 Es gibt noch Plätze im Doppelzimmer. Pro Zimmer 50€/ Nacht, also zu zweit jeder 25€. Je nach Nachfrageanzahl auch noch einzeln möglich dann 50€/Nacht.

🐘 Für Voll-Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Abendessen: 45€ / P/Tag

🐘 Kursgebühr „coeurformance & malen aus der stille" 630€

🐘 Voraussetzung zur Anmeldung: Vorgespräch mit der Kursleiterin

 

für nähere Detailinformationen & Vorgespräch kontaktieren Sie mich bitte persönlich

 

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Malsommer stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an.

 

 

Erst mit Eingang der Zahlung ist der Platz verbindlich reserviert.
Bei Abmeldung bis zwei Wochen vor Workshopbeginn werden 40% der Teilnahmegebühr einbehalten,
bei kurzfristigen Absagen, 90%.
Nach Absprache kann aber gerne ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt werden.

Die Seminare setzen eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Eine Haftung der Veranstalterin besteht nur für die vereinbarungsgemäße Erbringung der Leistung der Seminareinheiten. Sie haften nicht für etwaige gesundheitliche Schäden. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass er körperlich und geistig in der Lage ist, an der Veranstaltung teilzunehmen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin übernimmt durch seine/ ihre freiwillige Teilnahme die volle Verantwortung für alles, was er/sie in den Veranstaltungen tut, bekommt, erfährt und kommt für verursachte Schäden selbst auf. Kursleitung und Veranstalter sind von allen Haftungsansprüchen freigestellt. siehe auch AGB

 

kreativ malworkshop coeurformance nov2019

 

"die coeurformance sticht in See" - herbst-malfreude!

gut begleitet durch alle Turbulenzen, sicher getragen im urteilsfreien Raum der Wertschätzung, von deiner kreativen Quelle geführt und durch den farbstarken Pinsel gelenkt, bei sich selbst ankommen, sich vergleichslos mit sich selbst wohl fühlen, sich frei fühlen von den Erwartungen der anderen und den Erwartungen an sich selbst...

Die "coeurformance" unterstützt und begleitet diesen kreativen Prozess mit individuellem Einfühlungsvermögen, Stimme, Spiel, Rhythmik, Körperzwiegespräch, lösenden Fragen, und anderen potentialstärkenden Übungen. Eine intuitive Entdeckungsreise mit Pinsel, Farbvielfalt und Achtsamkeit als Forscher-Werkzeuge.

Freiheit beginnt dort, wo das "Sich verbiegen zu Gunsten von" endet. Wenn kein Lob anzustreben, keine Kritik zu befürchten ist, ensteht ein freier Raum voller Wertschätzung, der sich von Herzen für alles öffnen kann, was ist, ohne dies direkt zu beurteilen. Sich selbst klar und freundlich zu begegnen hilft dabei, Ansprüche, Blokaden, Ängste und Selbstzweifel zu erkennen und zu lösen. Die Lust zu malen, sich frei und beherzt auszudrücken, entfaltet sich, sobald wir unseren kreativen Geist von den Ketten nehmen und ihm urteilsfrei begegnen.

Malen wie jeglicher schöpferischer Ausdruck, kann gute Seelennahrung sein, wenn wir uns absichtslos offen zu unseren inneren Schätzen auf den Weg machen. Diesen ersten Sonntagsworkshop im neuen Jahr werden wir uns der unbestechlichen Kraft in uns widmen, die kompromisslos für sich selbst einsteht und das Abenteuer wagt, auf intuitive Enteckungsreise zu gehen. Einladung an alle schlafenden TigerInnen, die Pinsel in die Hand zu nehmen, die Stimme ans Herz zu legen, den Leib aufzuwecken und arglos liebevoll zu schöpfen!

 

1 Tag "coeurformance & malen aus der stille" - freier Ausdruck lebendiger Kreativität mit Stimme, Bewegung, Farbe & Pinsel, in Anlehnung an Point Zero

Jeder Mensch ist kreativ. Vielleicht trauen wir uns nicht oder glauben, wir seien unbegabt. Vielleicht haben wir mal wieder den bunten Faden verloren, oder haben Lust noch tiefer einzusteigen in das unbekannte Land der Schöpfung. Oder es ist einfach mal wieder an der Zeit, SICH ZEIT ZU NEHMEN, für sich selbst, für die Freude am Malen, am Ausdruck, am Forschen. Sehnsucht haben wir alle. Ich begleite uns dabei, das kreative Potential neu und tiefer zu entdecken und im gemeinsamen, urteilsfreien Raum die kreativen Flügel frei und ungezähmt in Bewegung zu bringen. Unterstützt von Körperachtsamkeit, Bewegung, Stimme und kleinen kinesiologischen Übungen um die kreativen Bahnen wieder freizuschalten, bringen wir die Körperzellen in Schwung und tauchen von dort aus genüsslich in die Welt der Farben. Es geht um unseren unvergleichlichen Ausdruck, den niemand ausser uns selbst zu Tage befördern oder zu Papier bringen kann. Couragiertsein, Echtsein und unsere unverwechselbare Schöpfung zum Erblühen bringen und sie unverblümt in die Welt stellen!

Termin: 11.September 2022

keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurs-Leitung:
Corinna Wittke
Veranstaltungsort:
Schule der Elefantasie/Atelier Wittke
Nehringstrasse 29
14059 Berlin

Teilnehmergebühr inkl. Material:  90€ ermässigt n. Absprache
maximale Teilnehmerzahl:
11
Personen, bitte rechtzeitig anmelden

Wichtig: Ihre Anmeldung gilt erst als Vorreservierung. Abhängig von den Coronamaßnahmen wird entschieden, ob der Workshop stattfinden kann.
Sprechen Sie mich bitte direkt an.

 

Für diesen Workshop anmelden

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.